allmende-ev.de

Waldhaus

Landfreikauf 2016/1+2

Landfreikauf 2016/1+2

…gemeinsam kaufen wir Allmende-Land

Es macht uns sehr glücklich, das wir auch dieses Jahr wieder zwei Waldstücke kaufen und dem Allmendeland hinzufügen konnten.

Jetzt brauchen wir eure Unterstützung!!! Es wäre einfach toll, wenn sich wieder eine Gruppe von Menschen findet, die mit kleinen monatlichen Beträgen die Finanzierung des Kaufpreises unterstützt und somit echtes Allmendeland entstehen kann… Hier möchten wir für euch die Eckdaten und die gemeinsame Finanzierung transparent darstellen.

 

An dieser Stelle sollten alle Daten stehen, die das neu erworbene Land betrifft. Leider können wir das diesmal nicht so detailliert veröffentlichen wie Ihr es sonst gewohnt seid, da die Verkäufer um Diskretion gebeten haben. Wen es genauer interessiert, kann gerne beim Vorstand oder im Waldhaus nachfragen und auch Einsicht in alle relevanten Unterlagen erhalten:

19.564qm Waldfläche in direkter Nähe des Waldhauses

Beurkundungstermin: August 2016

Kaufpreis: 27.500€

Erwerbsnebenkosten bisher: 1006,02€

Tag der Kaufpreiszahlung und des Eigentumsüberganges: ca. Mitte/Ende Oktober 2016

 

Finanzierung:

Eigenkapital 5.000€

Ursel Biester 500€ Leihgeld

Martin Recken 3600€ Leihgeld

 

„dankeschön“ sagen die Waldhäusler, sowie alle die in naher oder ferner Zukunft auf dem freigekauften Land leben können… es werden noch Leihgelder für die feste Laufzeit von 36 Monaten in Höhe von 19.000€ benötigt, um die kurzfristig eingegangenen Verbindlichkeiten abzulösen.

 

 

Schenk-Spendengemeinschaft, 36 Monate zur Rückführung des Leihgeldes

Thomas Schallmann 10€

hier besteht noch Bedarf  für für ca. 630€/Monat = 63 Spender á 10€ oder 126  á 5€ für 36 Monate

…vielen Dank an alle Menschen, die sich an der Ermöglichung dieses schönen Projekts beteiligen.

falls jemand versehentlich nicht hier steht – bitte meldet euch – dann ist es nicht mit Absicht gewesen 🙂

 

Stand 25. September 2016